Fitness-Workouts zur Gewichtsreduktion

Fitness-Workouts zur Gewichtsreduktion

Arten von Fitness-Workouts zur Gewichtsreduktion

Die Fitness zur Gewichtsreduktion wird herkömmlicherweise in drei Arten von Workouts unterteilt:

  • Cardio. Fitnessübungen wirken sich positiv auf den gesamten Körper aus. Sie können mindestens 500 Kalorien in einem Training verbrennen.
  • Intervall. Durchführen von Fitnessübungen zur Gewichtsreduktion in einem superintensiven Tempo mit kurzen Ruhepausen.
  • Macht. Kalorien werden aufgrund der hohen Belastung des Körpers verbrannt (Zirkeltraining). Die Folge ist die Verwendung zusätzlicher Sportgeräte (Langhanteln, Kurzhanteln).

Monotone Übungen können mit der Zeit an Wirksamkeit verlieren. Daher wird empfohlen, verschiedene Trainingsarten zu kombinieren. Dies ermöglicht es nicht nur, zusätzliche Pfunde loszuwerden, sondern auch die Figur zu modellieren. Im Internet finden Sie jetzt Fitness-Videokurse zum Abnehmen. Wenn Sie ihnen folgen, können Sie natürlich auch zu Hause trainieren, aber nur ein Fitnesstrainer kann ein effektives individuelles Programm entwickeln.

Effektives Training zur Gewichtsreduktion

Die Auswahl an Fitness-Workouts für Anfänger zum Abnehmen ist riesig. Aerobic-Übungen verbinden sie. Fettverbrennung tritt nur auf, wenn der Puls auf ein bestimmtes Niveau ansteigt, was den Lipolyseprozess stimuliert. Konstante energetische Belastungen im Non-Stop-Modus können zu einem effektiven Gewichtsverlust führen. Werfen wir einen Blick auf die beliebtesten Workouts zur Fettverbrennung.

Intervall

Der moderne Weg, schnell Gewicht zu verlieren, ist Intervalltraining. Ermöglicht es Ihnen, zusätzliche Pfunde loszuwerden und den Körper in kurzer Zeit zu straffen. Darüber hinaus erhöht das Training die Ausdauer des Körpers erheblich. Die Dauer beträgt 20-40 Minuten. Wechselübungen unterschiedlicher Intensität bilden die Grundlage für das Intervalltraining. Während eines solchen Gewichtsverlust-Trainings arbeitet der Körper an seine Grenzen. Daher hat dieser Typ Kontraindikationen. Vor Beginn des Unterrichts wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Leistung

Krafttraining – Arbeiten Sie mit Simulatoren oder Körpergewicht mit einer allmählichen Erhöhung der Belastung. Mit der Zeit verlieren andere Arten von Fitnessaktivitäten ihre Wirksamkeit, daher ist es notwendig, sie durch Kraftübungen zu ergänzen. Die Stoffwechselrate hängt von der Muskelmasse ab, da sie der Hauptverbraucher von Kalorien aus der Nahrung sind. Krafttraining wird es am Laufen halten. Kalorien werden nicht nur während des Unterrichts, sondern auch am Tag nach seinem Ende verbrannt. Durch die Einhaltung des Trainingsplans können Sie das Ergebnis für lange Zeit beibehalten.

Aerobic

Aerobic umfasst eine ganze Reihe von Aktivitäten, die notwendigerweise Kraftübungen umfassen, was die Arbeit mit Simulatoren und das Körpergewicht impliziert. Die hohe Intensität der Übung erfordert etwas körperliche Fitness Power Aerobic ermöglicht es Ihnen, zusätzliche Pfunde loszuwerden und die Muskeln zu stärken. In einem Training können Sie mindestens 500 kcal verbrennen. Aerobic ist eine großartige Möglichkeit, altersbedingten Muskelverlust zu verhindern.

Rundschreiben

Das Training umfasst die Durchführung einer Reihe von Übungen für alle Muskelgruppen in verschiedenen Ansätzen. Zwischen den Zyklen gibt es keine Ruhepause oder sie dauert nicht länger als 3 Minuten. Die Intensität des Programms beeinflusst den Kalorienverbrauch. Im Durchschnitt kann eine Trainingsstunde 560 kcal verbrennen.

Andere Arten von Training

Es gibt andere Arten von Fitness-Workouts zur Gewichtsreduktion und Körperformung:

  • Tabata. Super intensives Training ermöglicht es Ihnen, alle Muskelgruppen zu trainieren. Eine 20-minütige Sitzung verbrennt 480 Kalorien.
  • Fitmix. Intensives Training beinhaltet kräftige und statische Übungen. Fördert einen effektiven Gewichtsverlust und stärkt den Muskelrahmen. In einer Lektion können Sie mindestens 360 kcal verbrennen.
  • Training. Beim Training wird das eigene Gewicht verwendet. Während des Unterrichts wechseln sich Springseil, Klimmzüge, Planken und Liegestütze mit Kniebeugen ab. Sie können bis zu 600 Kalorien in einem Training verbrennen.

Die durchschnittliche Dauer einer Gewichtsverlustsitzung sollte mindestens 40 Minuten betragen. Dies ist das optimale Intervall, um das Ziel zu erreichen. Ein halbstündiges Training ist unwirksam. Eine Kombination aus Cardio- und Kraftübungen sorgt für einen gesunden Gewichtsverlust. Ein qualifizierter Fitnesstrainer erstellt kompetent ein Programm unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale einer Person.

Empfohlene Artikel